Jeder kennt sie; die kleineren oder größeren Stressverursacher: der Stau auf dem Weg zur Arbeit, die dauernde Verfügbarkeit durch Handy & Co, der Spagat zwischen Beruf und Familie, der nie endende 24-Stunden-Job als Mutter oder Vater, die bevorstehende Prüfung, eine längere Erkrankung, die hohen Ansprüche an sich selbst ...

Stress kann kurzfristig unsere Leistung steigern, langfristig aber wehren sich Köper und Geist gegen Dauerbelastung ohne Erholungsphasen und wir können erkranken. Burnout ist heutzutage zum geflügelten Wort geworden. Und nicht selten fühlen wir uns den Stressverursachern hilflos ausgeliefert.

Es geht auch anders – erlernen Sie in diesem Kurs verschiedene Stressbewältigungsmethoden, die es Ihnen ermöglichen, Ihren persönlichen Stress zu meistern.

Das Konzept des Stressmanagementtrainings baut auf den Grundlagen des multimodalen Ansatzes nach Meichenbaum auf und unterstützt Sie darin:
  • Die Herausforderungen des Alltags stressfreier zu managen
  • Ihre persönlichen Stressverstärker zu entlarven und zu verändern
  • Effektive Methoden zur Regeneration und Entspannung in den Alltag zu integrieren

Das Stressimpfungstraining nach Meichenbaum ist von den Krankenkassen anerkannt - mein Kurs als Präventionskurs zertifiziert und wird daher von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.
 0002 Stressmanament A 6